Trucks

Trucks

Cross-Country-Rallyes und besonders die Rallye Dakar sind eine logistische Herausforderung. Die Anzahl aller Ersatzteile und Reifen muss im Voraus geplant und eingepackt werden. Im Gegensatz zu Rundstreckenrennen können die Teams nicht auf feste Boxengebäude zurückgreifen, sondern müssen den Servicepark selbst aufbauen.

In einigen Servicetrucks sind unterschiedliche Werkstätten verbaut. Ein Composit-Department, in dem die Carbonteile, wenn möglich, repariert werden, eine Werkstatt für die Elektronik sowie jeweils eine Abteilung für Stoßdämpfer und Getriebe. Zudem gibt es eine Fertigungsabteilung für Schweißarbeiten und Fertigung von Haltern oder Teilen, die nicht getauscht werden können.

Unsere Servicetrucks sind verfügen über einen Allradantrieb und können somit auch auf sandigem Untergrund eingesetzt werden. Einige Trucks sind mit Überrollkäfigen ausgestattet und können im Notfall ein Rennfahrzeug aus einer Wertungsprüfung bergen und in den Servicepark zurückschleppen.

Die Flotte von X-raid umfasst zahlreiche MAN-LKW für den Rallye-Service sowie Race-Trucks, die beide für den Rallye-Einsatz konzipiert sind und auf Anfrage gemietet werden können. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Kontakt aufnehmen

X-raid Partner

  • MINI
  • John Cooper Works
  • Akrapovič
  • Argentina
  • Argentina Moto GP
  • BF Goodrich
  • Delta Q
  • Kärcher
  • MAGNA
  • RECARO
  • Reiger Suspension
  • Shell V-Power
  • Sparco S.p.A.
  • Vision Advisors
X-raid Partner

© 2018 X-raid Team.

X-raid Team