Baja Poland: Holowczyc gewinnt Heim-Baja

Baja Poland: Holowczyc gewinnt Heim-Baja

29. August 2021

  • Seaidan wird Vierter
  • Krotov beendet Buggy-Debüt in den Top 10

An den beiden Polen Krzysztof Holowczyc und Lukas Kurzeja führte bei der Baja Poland kein Weg vorbei. Das Duo gewann im MINI JCW Rally souverän die sechste Veranstaltung des FIA Worldcup für Cross-Country-Bajas. Yasir Seaidan (KSA) und Alexey Kuzmich (RUS) wurden im MINI JCW Rally Vierte. Damit kann Seaidan seine Führung in der FIA Gesamtwertung halten. Die beiden Russen Denis Krotov und Konstantin Zhiltsov erreichten bei ihrem Debüt im MINI JCW Buggy den zehnten Rang. Michal Maluszynski und Julita Maluszynska (beide POL) gingen, nach einem Elektronikproblem auf der dritten Wertungsprüfung, am Sonntag nicht mehr an den Start.

Bei seinem Heimevent war Holowczcy nicht zu schlagen. Der Pole gewann mit einem Vorsprung von über zehn Minuten auf den Zweitplatzierten. Der MINI JCW Rally-Pilot fuhr auf fünf der sieben Wertungsprüfungen die schnellste Zeit.

Seaidan ist dem Gewinn des FIA Worldcup für Cross-Country-Bajas einen Schritt nähergekommen. Mit dem vierten Platz in Polen kann er die Führung in der Gesamtwertung weiter halten. Noch liegen zwei Veranstaltungen vor dem saudischen Piloten.

„Die ersten Tage waren sehr schön und die Baja lief gut für uns“, berichtet Seaidan. „Am letzten Tag regnete es viel und stark. Unter den Bedingungen war es schwierig für mich zu fahren. Ich bin mit dem vierten Rang zufrieden.“

Für Krotov war es die erste Rallye im MINI JCW Buggy. Er kam von Beginn an gut mit dem zweiradbetriebenen Fahrzeug zurecht. Doch die engen und kurvigen Strecken bei der Baja Polen kommen dem Buggy nicht entgegen. Deswegen verlor Krotov auf den Prüfungen immer wieder Zeit.

Die neunte und vorletzte Veranstaltung im FIA Worldcup für Cross-Country-Bajas ist die Italian Baja. Sie findet vom 9. bis 12. September 2021 statt.

Baja Poland Gesamtwertung
1. K. Holowczyc / L. Kurzeja – MINI JCW Rally – 4h 53m 01s
2. Y. Al-Rajhi / M. Orr – Toyota – 5h 03m 44s
3. B. Vanagas / F. Palmeiro – Toyota – 5h 07m 49s
4. Y. Seaidan / A. Kuzmich – MINI JCW Rally – 5h 08m 54
5. M. Zapletal / M. Sykora – Ford – 5h 16m 40s

10. D. Krotov / K. Zhiltsov – MINI JCW Buggy – 5h 35m 48s

Zurück zur Übersicht

X-raid Partner

  • MINI
  • John Cooper Works
  • Akrapovič
  • Argentina Moto GP
  • BF Goodrich
  • Delta Q
  • Alfred Kärcher SE & Co. KG
  • RECARO
  • Reiger Suspension
  • Sparco S.p.A.
X-raid Partner

© 2021 X-raid Team.

X-raid Team