Baja Russia: Kuba Przygonski holt Rang vier

Baja Russia: Kuba Przygonski holt Rang vier

18. Februar 2018

  • Start in den FIA Weltcup für Cross Country Rallyes.

  • Erste Schnee-Rallye für den jungen Polen.

Jakub „Kuba“ Przygonski (POL) und Tom Colsoul (BEL) sicherten sich bei der Baja Russia – Northern Forest den vierten Platz. Für den jungen Polen war die erste Veranstaltung des FIA Weltcup für Cross Country Rallyes auch die erste Rallye auf Schnee und Eis.

Przygonski und Cosoul sammelten auf dem ungewohnten Untergrund immer mehr Erfahrung und verbesserten sich von Prüfung zu Prüfung. Nach einem siebten Platz auf der Super Special Stage, folgten am Samstag die Plätze fünf und sechs. „Auf Schnee zu fahren ist eine völlig neue Erfahrung für mich“, erzählt der MINI JCW Pilot. „Es ist sehr rutschig und man macht schnell einen Fehler.“ Die letzten beiden Wertungsprüfungen am Sonntag beendete Przygonski auf den Positionen vier und drei.

„Für die letzte Prüfung hatten wir die beste Abstimmung gefunden und es lief richtig gut für uns“, berichtet Przygonski. „Ich bin froh, dass wir ohne größere Fehler durch die fünf Prüfungen gekommen sind. Aber die Baja Russia hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Strecke war sehr schnell, mit vielen Sprüngen und Kurven. Ich würde nächstes Jahr gerne wieder hierher kommen. Allerdings werde ich dann vorher auf Schnee trainieren. Mir hat es doch an Erfahrung gefehlt.“

Baja Russia – Northern Forest 2018
1. N. Al-Attiyah (QAT) / M. Baumel (FRA) Toyota – 5h 14m 17s
2. M. Prokop (CZE) / J. Tomanek (CZE) Ford – 5h 20m 02s
3. V. Vasilyev (RUS) / K. Zhiltsov (RUS) MINI – 5h 25m 31s
4. J. Przygonski (POL) / T. Colsoul (BEL) MINI JCW Rally – 5h 36m 27s
5. Y. H. Seaidan (SAU) / A. Kuzmich (RUS) Toyota – 5h 06m 00s

Zurück zur Übersicht

X-raid Partner

  • MINI
  • John Cooper Works
  • Akrapovič
  • Argentina
  • Argentina Moto GP
  • BF Goodrich
  • Delta Q
  • Kärcher
  • MAGNA
  • RECARO
  • Reiger Suspension
  • Shell V-Power
  • Sparco S.p.A.
  • Vision Advisors
X-raid Partner

© 2018 X-raid Team.

X-raid Team