Kalender für die FIA Saison 2024 veröffentlicht

Kalender für die FIA Saison 2024 veröffentlicht

28.10.2023

  • Saisonstart im Januar – Ende im November
  • Insgesamt 18 Rallyes in 13 Ländern

Im Rahmen des World Motorsport Council der FIA wurden die Kalender für die Saison 2024 des „FIA World Cup for Cross-Country Bajas“ und „FIA European Cup for Cross-Country Bajas“ veröffentlicht. Einige Wochen zuvor hatte bereits die FIA World Rallye Raid Championship ihre Rennen für das nächste Jahr bekanntgegeben.

Die insgesamt 18 Veranstaltungen werden weltweit in 13 Ländern ausgetragen: in Südamerika, Europa, im Mittleren Osten, Asien und in Nordafrika. Es gibt ein paar Änderungen zur Saison 2023: Die Italien Baja und die Baja Greece tauschen die Serien: Die Italien Baja ist 2024 teil des European Cup und die Baja Greece des World Cup. In der FIA World Rally Raid Championship ist die Veranstaltung „BP Ultimate Rally Raid“ in Portugal zum ersten Mal Teil des Kalenders.

In dieser Saison gewannen Krzysztof Holowczyc und Lukasz Kurzeja den FIA European Cup for Cross-Country Bajas. An diesem Wochenende kämpfen Joao Ferreira und Filipe Palmeiro im MINI JCW Rally Plus bei der Baja Portalegre um eine Top-Position im FIA World Cup for Cross-Country Bajas. Die letzte Veranstaltung bildet die Dubai International Baja. In der FIA World Rally-Raid Championship sicherte sich X-raid den zweiten Platz in der Hersteller-Wertung.

Punktesystem

Punkte werden je nach den Ergebnissen der einzelnen Etappen und dem Gesamtergebnis vergeben. Ab der Saison 2024 behält die Crew ihre Punkte aus der Etappenwertung – auch in dem Fall, dass sie die Veranstaltung nicht beendet.

Marathon-Veranstaltungen (z.B. Rallye Dakar)
Allgemeine Wertung: 50, 40, 30, 25, 20, 15, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3 und 2.
Etappenwertung: 5, 4, 3, 2 und 1.

Rallye- und Baja-Veranstaltungen
Gesamtwertung: 30, 25, 20, 17, 15, 13, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3 und 2.
Etappenwertung: 5, 4, 3, 2 und 1.

Klassifizierung der Konstrukteure
Jeder Konstrukteur kann bei jeder Veranstaltung maximal drei Mannschaften einsetzen. Nur die beiden besten Teams erhalten Punkte, die nach der oben genannten Skala vergeben werden.

Kalender 2024

FIA World Cup for Cross-Country Bajas

08-10/02/ Saudi Baja (KSA)
22-25/05/ Baja Greece (GRE)
26-28/07/ Baja Spain (ESP)
22-25/08/ Baja Poland (POL)
17-19/10/ Baja Portalegre (POR)
31/10/ – 02/11/ Qatar Intern. Baja (QAT)
15-17/11/ Dubai Intern. Baja (UAE)
28-30/11/ Jordan Baja (JOR)

FIA European Cup for Cross-Country Bajas

02-04/05/ TT Dehesa Extremadura (ESP)
04-07/07/ Italian Baja (ITA)
08-11/08/ HunGarian Baja (HUN)
19-22/09/ Baja TT Sharish (POR)
07-09/11/ Baja Troia (TUR)

FIA World Rally-Raid Championship

05-19/01/ Dakar Rally (KSA)
25/02/ – 02/03/ Abu Dhabi Desert Challenge (UAE)
02-07/04/ BP Ultimate Rally-Raid (POR)
02-08/06/ Desafío Ruta 40 (ARG)
05-11/10/ Rallye du Maroc (MAR)

 

Zurück zur Übersicht

X-raid Partner

  • MINI
  • John Cooper Works
  • Akrapovič
  • BF Goodrich
  • Bioextra
  • Alfred Kärcher SE & Co. KG
  • RAVENOL
  • RECARO
  • Reiger Suspension
  • Sparco S.p.A.
X-raid Partner

© 2024 X-raid Team.

X-raid Team